Christian Kroiß vereint in den WILDEN ZEITEN seine beiden Passionen: die Jagd und das Kochen. Sein Handwerk als Koch erlernte er unter anderem in Sterne-Lokalen wie dem „Tantris“ unter Hans Haas sowie dem „Vitrum“ unter Thomas Kellermann. Seit über zehn Jahren führt er in der Hallertau den Landgasthof Zeidlmaier. Im Fernsehen zu sehen war er u. a. als Finalist bei „The Taste“ (2017), „Mein Lokal, dein Lokal“ (2018) und dem Bayerischen Rundfunk (2018). Seine jagdliche Erfahrung und sein handwerkliches Können sind die Grundlage für das Geschäft am Viktualienmarkt.

Sabine Kroiß, ebenfalls Jägerin, ist die Schwester von Christian Kroiß. Sie studierte Kommunikationswissenschaft und Politik in München und Madrid und arbeitete lange Jahre beim Bayerischen Rundfunk als Redakteurin. Bevor sie mit ihrem Bruder WILDE ZEITEN gründete, war sie Mitinhaberin einer Agentur und machte parallel den Jagdschein. Sie ist vor Ort im Laden, kümmert sich um Organisatorisches und PR/Kommunikation.

Gemeinsam sind wir stark

Unsere WILDEN ZEITEN können nur existieren, weil wir tatkräftige Unterstützung haben: Unsere Eltern, Freunde und Team-Mitglieder sind immer an unserer Seite und packen immer mit an, wenn es nötig ist. Nur so geht's.

Gams

Schon gewusst?

Auf Anfrage verschicken wir unsere Produkte gerne

Regional einkaufen

Unsere Produkte können Sie unkompliziert über Radimundi (in München) oder über Marktschwärmer (Pfaffenhofen a. d. Ilm, Abensberg) bestellen und so regionale Vermarktungsnetzwerke unterstützen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
10:00 – 18:00 Uhr

Samstag
10:00 – 17:00 Uhr